Pages Menu
TwitterRssFacebook
Menü

Was ist EoS?

Die Buchstaben EoS stehen für „Ehe ohne Sex“.

Alles beginnt mit einem kleinen Roman. Darin beschreibe ich, wie meine Protagonistin Sabine ihre Ehe in Frage stellt. Eine Ehe ohne Sex. Sie hat keinen Beischlaf, weil ihr Mann nicht will. Sabine träumt sich lieber weg, anstatt wirklich an sich und der Beziehung zu arbeiten. Sie findet jedoch ihre eigene Lösung.

Viele sind begeistert von meinem Debütroman „Verschmähte Träume“.  Das freut mich sehr. 

Doch weder die Verlegerin, noch die Leserinnen oder  ich haben es ausgesprochen.

Das Buch handelt von einer  Ehe ohne Sex.

Gibt es das nicht?
Meine Erfahrungen und viele, viele Gespräche beweisen bisher das Gegenteil. Es gibt die Ehe ohne genauso, wie es die mit gibt. Sex ist nur ein kleiner Bestandteil einer Ehe und steht nicht über den Werten wie Vertrauen, Rücksicht und Verlässlichkeit.

  • Viele sagen zu mir: „Ohne Sex? So könnte ich nie leben!“
  • andere sagen: „Sex wird überbewertet!“
  • wieder andere leiden. Sie leiden heimlich und vertrauen sich mir an.

Ich möchte ein Tabu entschärfen:

  • Denen, die leiden, sage ich: Ihr seid nicht allein.
  • Denen, die gar nicht so viel brauchen, sage ich: Ihr seid normal.
  • An die Suchenden: Es gibt Lösungen.
  • Für alle die mit dem Thema nichts anfangen können: Freut Euch!

 

Freunde, Bekannte, Wildfremde und andere Menschen haben mir ihr Vertrauen geschenkt. Therapeuten und Heiler habe ich befragt. Daraus ist ein Buch erschienen:

Ehe ohne Sex. Irrtümer · Erfahrungen · Auswege; Amazon

 

Eure Mina

Schreiben Sie mir!


Mit diesem Buch begann alles. Amazon